Volkshochschule Pirmasens

Homepage Stadt Pirmasens Kursanmeldung Einzelveranstaltungen Kursübersicht NEWS E-Mail Datenschutz/-sicherheit

Entspannung

Hier können Sie unmittelbar zu einem der Beiträge gelangen ...


10.200 Autogenes Training

Das Autogene Training ist eine der bewährtesten und bekanntesten Entspannungsmethoden. Es dient der seelischen und körperlichen Gesundheitsvorsorge. Durch das Autogene Training kann unter anderem durch Selbsterkenntnis und Autosuggestion sowohl mit Stress und Belastungen besser umgegangen, als auch eine Leistungssteigerung in Schule, Beruf und Sport erreicht werden.

Der Kurs kann von Teilnehmerinnen und Teilnehmern ohne Vorkenntnisse, aber auch solchen, die bereits Erfahrung haben und eine Auffrischung wünschen, besucht werden.

Der Kursleiter ist für den Kurs Autogenes Training nach den Qualitätskriterien des „Leitfadens Prävention” des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung des § 20 Abschnitt 1 SGB V zertifiziert.

Peter Krautwurst
8 Abende
Kursgebühr: € 78,00
Volkshochschule, UG Raum 2
Montag, 18.30 – 20.00 Uhr
Beginn: 19. Februar 2018


10.201 Autogenes Training – Mittelstufe

Der Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die einen Grundkurs Autogenes Training besucht haben oder vergleichbare Vorkenntnisse besitzen.

Die Mittelstufe bildet den Übergang zwischen Unter- und Oberstufe. Hauptbestandteil ist die „formelhafte Vorsatzbildung“. Diese Vorsätze werden individuell den Bedürfnissen der/des Übenden angepasst. Sie dienen z. B. dazu, die eigene Leistungsfähigkeit zu erhöhen, Lebensziele zu verwirklichen oder Verhaltensänderungen zu erreichen.

Der Mittel- wie auch der Grundstufe des Autogenen Trainings liegt die Annahme zugrunde, dass wir unser Handeln durch unsere Gedanken beeinflussen können. Dabei reicht es nicht, nur an etwas zu denken. Vielmehr ist eine nachhaltige Verankerung in Form eines positiven Vorsatzes notwendig. Dies kann mit Hilfe des Autogenen Trainings erreicht werden.

Peter Krautwurst
8 Abende
Kursgebühr: € 64,00
Volkshochschule, UG Raum 2
Montag, 18.30 – 20.00 Uhr
Beginn: 7. Mai 2018


10.205 Yoga-Kurs

Yoga, eine der ältesten Entspannungsmethoden, besteht aus einer Kombination von Entspannungs-, Atmungs- und Gymnastikübungen. Die langsamen, konzentrierten Übungen helfen, Körper und Seele in Einklang zu bringen, einseitige Belastungen auszugleichen, das Nervensystem zu stärken und die Atmung zu verbessern.

Dieser Kurs eignet sich sowohl für Anfängerinnen und Anfänger als auch für Yoga-Erfahrene.
Bitte eine rutschfeste Unterlage mitbringen.

Michael Herrmann
10 Abende
Kursgebühr: € 47,00
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1
Montag, 18.00 – 19.30 Uhr
Beginn: 29. Januar 2018


10.206 Yoga-Kurs

Parallelkurs zu 10.205

Tünde Klemm
10 Abende
Kursgebühr: € 47,00
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1
Montag, 19.30 – 21.00 Uhr
Beginn: 29. Januar 2018


10.208 Yoga-Kurs

Parallelkurs zu 10.205

Margot Weis
12 Abende
Kursgebühr: € 56,50
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1
Donnerstag, 18.00 – 19.30 Uhr
Beginn: 1. Februar 2018


10.209 Yoga-Kurs

Parallelkurs zu 10.205

Christine Boos
10 Abende
Kursgebühr: € 47,00
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1
Donnerstag, 20.00 – 21.30 Uhr
Beginn: 8. Februar 2018


10.212 Yoga am Vormittag

Parallelkurs zu 10.205 am Vormittag

Margot Weis
12 Vormittage
Kursgebühr: € 56,50
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1
Donnerstag, 9.30 – 11.00 Uhr
Beginn: 1. Februar 2018


10.213 Yoga am Vormittag

Parallelkurs zu 10.212 am Vormittag

Anja Wolf
11 Vormittage
Kursgebühr: € 52,00
Volkshochschule, 1. OG – Raum 1
Montag, 9.15 – 10.45 Uhr
Beginn: 19. Februar 2018

 

Achtung!
Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Sollten Sie keine anderweitige Nachricht von uns erhalten, beginnen die Kurse zur angekündigten Zeit am angegebenen Ort.

 


10.215 Tai-Chi-Qigong - Die 15 Ausdrucksformen - für Anfängerinnen und Anfänger

Die Qigong-Übungsreihe „Die 15 Ausdrucksformen des Tai Chi Qigong“ bewegt den gesamten Körper auf sanfte und wirkungsvolle Weise. Durch Qigong bleibt der Körper locker und beweglich bis ins hohe Alter. Alle Organfunktionen werden unterstützt, tiefe Entspannung tritt nach kurzer Übungszeit ein. Lockerungsübungen, Massagen, Vor-, Haupt- und Schlussübungen der Übungsreihe sind Inhalte dieses Kurses.

Dieser Kurs ist für Anfängerinnen und Anfänger, oder Personen mit leichten Vorkenntnissen geeignet. Auch Menschen mit Bewegungseinschränkungen durch Rückenprobleme oder Übergewicht können diese sanften Übungen leicht praktizieren.

Bitte mitbringen: Schuhe mit weichen Sohlen und bequeme Kleidung.

Marion Breith
10 Abende
Kursgebühr: € 39,00
Matzenbergschule, Turnhalle
Montag, 20.00 – 21.00 Uhr
Beginn: 29. Januar 2018


10.216 Tai Chi Qigong – Die 15 Ausdrucksformen – für Fortgeschrittene

Die Qigong-Übungsreihe „Die 15 Ausdrucksformen des Tai Chi Qigong“ bewegt den gesamten Körper auf sanfte und wirkungsvolle Weise. Durch Qigong bleibt der Körper locker und beweglich bis ins hohe Alter. Alle Organfunktionen werden unterstützt, tiefe Entspannung tritt nach kurzer Übungszeit ein. Lockerungsübungen, Massagen, Vor-, Haupt- und Schlussübungen der Übungsreihe sind Inhalte dieses Kurses.

Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene mit guten Vorkenntnissen geeignet, auch Personen mit Bewegungseinschränkungen durch Rückenprobleme oder Übergewicht können diese sanften Übungen leicht praktizieren.

Bitte mitbringen: Schuhe mit weichen Sohlen und bequeme Kleidung.

Marion Breith
10 Abende
Kursgebühr: € 39,00
Matzenbergschule, Turnhalle
Montag, 19.00 – 20.00 Uhr
Beginn: 29. Januar 2018


10.220 Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Die Progressive Muskelentspannung ist eine leicht zu erlernende und hoch wirksame Entspannungsmethode für Jung und Alt. Dabei wird nicht nur der Körper entspannt, sondern die Entspannung wirkt sich auf den gesamten Organismus aus, seelische und innerorganische Spannungen werden reduziert. In Kombination mit leichten mentalen Übungen, Atempausen und einer positiven Einstellung bietet der Kurs die Möglichkeit, Stress ganzheitlich zu reduzieren.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, eine warme Decke, ein kleines Kissen und eine Unterlage.

Anmeldeschluss: 22. Februar 2018

Michaela Bär
8 Abende
Kursgebühr: € 40,00
Volkshochschule, UG – Raum 2
Mittwoch, 19.00 – 20.00 Uhr
Beginn: 28. Februar 2018


10.222 „Klangschalenmeditation und Fantasiereisen″

Klangschalenmeditation und Fantasiereisen können zum Abschalten und Entspannen verhelfen, den Abbau von Stress unterstützen und die Selbstheilungskräfte mobilisieren.

In diesem Kurs lernen Sie die Wirkung von Klangschalenmeditation und Fantasiereisen kennen und erleben die wohltuende Entspannung für Körper und Geist.

Bitte mitbringen: Isomatte oder Decke, ein kleines Kissen sowie bequeme Kleidung.

Anmeldeschluss: 29. Februar 2018

Rosemary Härtl
4 Nachmittage
Kursgebühr: € 21,00
Volkshochschule, 1. OG – Raum 2
Freitag, 18.30 – 19.30 Uhr
Beginn: 2. Februar 2018